Familien-Mediation zur Lösung von Konflikten

Mit der freiwilligen Familien-Mediation biete ich Ihnen ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven Lösung von Konflikten z. B. in Folge einer Trennung. Inbegriffen ist eine Regelung der damit verbundenen Folgen - zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Das garantiert Ihnen dieses eigens dafür entwickelte Verfahren der Mediation.
In der Familien-Mediation wird nicht nach Rechtslage "über Sie hinweg" entschieden, denn Sie gestalten im Prozess der Mediation mit meiner neutralen und allparteilichen Unterstützung Ihre gemeinsame Lösung.

Welchen Nutzen haben SIE davon?

Sie haben die Erfahrung, dass Sie im Konflikt mit Ihren Interessen gehört und verstanden wurden.
Ebenso haben Sie die Situation Ihrer Konfliktpartner wahrgenommen. Gemeinsam haben Sie - unter meiner Moderation in der Mediation – Lösungen konstruiert, entwickelt und beschlossen. Sie haben abschließend eine gemeinsam unterzeichnete Mediationsvereinbarung in den Händen mit vertraglicher Wirkung. Sie kennen daraus Ihre nächsten Handlungsschritte und vertraglich geregelt und zugesichert auch die Ihrer Konfliktpartner. Abschließend haben Sie eine kostengünstigere und zufriedenstellende Variante als der Weg der Rechtsprechung bei Gericht.

Beispiele für mögliche Familien-Mediationen:

  • Auseinandersetzung über Interessensunterschiede bei Trennung und Scheidung;
  • Regelung der wirtschaftlichen Folgen und der Kindessorge;
  • Lösungsfindung in einem Generationenkonflikt;
  • Lösungsfindung in einem Nachbarschaftsstreit;